Das DCEU, der Joker und eine wilde Theorie

Das DC Expanded Universe hat gerade erst begonnen und schon gibt es einiges zu berichten, besonders die Easter Eggs aus Batman v Superman erstürmen die News zuhauf. Ich will mich heute einer wilden Theorie widmen: Der Joker ist niemand anderes als Jason Todd, einer der alten Robin. Aber wie? Weshalb? Warum? Natürlich wie immer bei solchen Theorien: SPOILER! (Andererseits es ist nur eine Theorie es könnte natürlich auch alles kompletter Mumpitz sein.)

Meine These ist folgende:

Batman und Jason Todd jagen den alten Joker nach einem Verbrechen in das Lagerhaus von „ACE Chemicals“. Dort wird Jason Todd vom alten Joker angeschossen, ihn erwischen zwei Kugeln. Auf diesem Bild sieht man, zwei Einschusslöcher im Kostüm und beim Joker welche geradezu an identischen Stellen sind:

12933002_1048619808542303_4700716213420141353_n

Die Einschusslöcher passen! / by Warner Bros

Jason Todd fällt daraufhin in einen Behälter voll Chemikalien. Im Trailer zu Suicide Squad sieht man wie dies Harleen Quinzel passiert. Ihre blaue Kleidung und das rote Hemd vom Joker verblassen in dieser Szene und führen dann zu Harley Quinns Haarfarbe. Das Kostüm von Robin sieht auch etwas verblasst aus, daher hat der Joker seine hellere Haut und seine grünen Haare.

ColorSuicide Squad – die Entstehung des Jokers und Harley Quinns. / by Warner Bros

Wahrscheinlich dachte Batman das Jason Todd entweder durch die Schüsse oder den Chemieunfall gestorben ist, weswegen er in Wut die Grenze überschritten hat und den alten Joker getötet hat. Außerdem als Jason Todd wieder auferstanden ist, hat er Batman die Nachricht geschickt „Hahaha The Joke is on you Batman“ – dieser Scherz geht auf dich Batman. Nicht nur das er den neuen Joker trainiert hat und einen Freund (Robin) verloren hat, er hat auch noch den Hass von Jason Todd auf sich gezogen, da er ihn nicht gerettet hat und nach ihm gesucht hat. Außerdem ist es schon sehr ironisch das Batman einen Schützling ausgebildet hat um gegen das Verbrechen zu kämpfen, nur damit dieser selbst zum Verbrecher wird.

Die Tattoos des Jokers, welche Jason Todd an seine Herkunft erinnern:

  • Ein „J“ dieses könnte für Jason Todd stehen
  • Ein Flügel wie der Flügel eines Vogels, eines Rotkehlchens (Robin)

6b70d8d2060b33dfd2f1db8ff45411ee

Die verräterischen Tattoos des Mr. J. / by Warner Bros.

PS.: Die Tattoos könnten auch als Abschlussritual gelten bzw. sollte meine Theorie nicht sein als dauerhafte Erinnerung für Batman das der Joker Robin getötet hat.

Letztes Indiz:

Wayne Manor ist abgebrannt. Meine Theorien dazu:

941322_1048621338542150_4373099092870451177_n

  • Der Joker aka Jason Todd hat sie abgebrannt als Rache/letzten Akt der Transformation
  • Bruce hat Wayne Manor zerstört damit Jason Todd seinen Aufenthaltsort nicht weiß. Jason Todd weiß das Bruce Batman ist und wenn er weiter in seinem Anwesen wohnen würde, dann könnte er dort rein und rausspazieren wie er wollte

Also was sagt ihr? Alles nur Hirngespinste eines Comicfans, welcher sich mehr erhofft als eigentlich da ist oder doch eine ganz plausible Theorie?

Advertisements